<
3 / 49
>
 
06.06.2022

Vereinsoffene Wochenendfreizeit auf dem Finkenborn

Nach 2 Jahren Corona-Zwangspause konnte unsere Karate-Abteilung zu Pfingsten wieder eine Wochenendfreizeit auf dem Finkenborn durchführen.
 
Es waren sehr ereignisreiche Tage. Bei zwei Waldführungen mit dem Waldpädagogen Bernd Schindler haben die Kinder und Jugendlichen viel über den heimischen Wald gelernt. Zusätzlich hat Bernd Schindler mit den Jugendlichen 15 Eichen gepflanzt.
 
Für alle Kinder und Jugendlichen fand jeweils Samstag und Sonntag ein dreistündiger Gewaltpräventionskurs statt. Ukrainische Kinder und Mütter konnten in einem lockeren Deutsch-Kurs spielerisch erste Sprachkenntnisse erwerben.

Die zusätzlichen Bewegungsangebote in Form von Fußball, Volleyball, Federball, Tischtennis, Kicker und Spielen auf dem Spielplatz wurden intensiv genutzt.

Abendliche Stärkung für alle: Pizzaaaaa.

Auch unser Event-T-Shirt, Lagerfeuer und Stockbrot kamen gut an.

Da alle 35 Übernachtenden und 10 als Tagesgäste teilnehmenden viel Spaß hatten, waren die Tage lang, die Nächte kurz und nach Abschluss der Veranstaltung zuhause alle platt.

Diese rundum gut gelungene vereinsoffene Veranstaltung wurde gefördert vom Land Niedersachsen: "Startklar in die Zukunft - Aktionsprogramm für Sport- und Bewegungscamps"

Vielen Dank!


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by