<
34 / 364
>
 
06.12.2021

3 Nachwuchs-Kaderathleten für die kommende Saison

Am letzten Samstag fand das erste Training des Landeskaders in Hannover statt. Nach Sichtungen und Test wurde neben Finja Loges nun auch Nicolás García Gross in den Landeskader berufen. Der 15-jährige Athlet startet im kommenden Jahr in der Jugend A und wird den ESV Eintracht Hameln beim Deutschland-Cup und bei der Deutschen Meisterschaft repräsentieren. In den Perspektivkader wurde Elisa Lippelt berufen. Auch Sie wird für den ESV bei allen Wettkämpfen bei der Jugend B starten.
 
Mit nun 3 Kaderathleten können wir stolz auf unsere Jugendarbeit beim ESV Eintracht Hameln sein.



Neben dem wöchentlichen Training von bis zu 12 Einheiten findet am Samstag das Training am Sportleistungszentrum in Hannover statt. Nach einer ersten Runde um den Maschsee beginnt eine Lauf-ABC-Einheit, auf die dann harte Laufintervalle folgen. Vor einer kurzen Mittagspause darf die Athletik nicht fehlen. Im Anschluss an die Pause geht es ins Wasser. 4.000 - 5.000 Meter, aufgeteilt in Technik und Intervalle, beenden das Training in Hannover beim Landestrauer Felipe Rayo Martín.

Das erste Trainingslager findet im Harz statt. Direkt nach den Weihnachtstagen geht es zum Schwimm-Trainingslager. Der Schwerpunkt liegt auf der Technik. Videoanalysen unterstützen die akribische Arbeit der Trainer. Zeit für die Silvesterfeier wird es auch noch geben, denn die Athleten können am 31.12. nachmittags von den Eltern abgeholt werden.


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by