<
397 / 493
>
 
06.11.2016

1. Lauf der 28. Winterlaufserie 2016/2017

Karen Roine und Thore Evers siegen auf der 12 km Strecke
 
beim 1. Lauf zur Winterlaufserie des ESV Eintracht Hameln gingen bei naßkalten Wetter  74 Teilnehmer an den Start.
Auf der 12 km Strecke bei den Männern siegte Thore Evers aus Aerzen und blieb mit 47:12 Min. als einziger unter 50 Minuten. Zweiter wurde  Pierre Olivier aus Hameln.
Kai Mußmann vom ESV lief auf den 3. Platz. Bei den Frauen kam Karen Roine aus Hameln als erste über die Ziellinie vor Lucy Hartmann (ESV).
Mit 25:31 Min. lief Christoph Nowak aus Klein Berkel als erster eine Klassezeit auf der 7 km Strecke.  Auch Jonas Schwekendiek (ESV ) verbesserte als zweiter seine bisherige Bestzeit erheblich. Als dritter lief Andy Spieß  ( TV Jahn Welsede ) ins ZIel.
Auf der 3 km Schülerstrecke hatte Familie Lemke die Nase vorn. Bei den Jungen siegte Lasse vor seinem Bruder Laurenz ( alle ESV). Dritter wurde  Max Lennart Rekate  (Halvestorf). Bei den  Mädchen lief Laura Lemke (ESV) als erste durchs Ziel. Melanie Spieß (Hameln ) wurde zweite vor Jordis Waldeck aus Weibeck.

Gerhard Busse

Ergebnisse vom 05.11.2016

3 km
7 km
12 km


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by