<
2 / 394
>
 
12.09.2022

Erfolgreicher Saisonabschluss beim Triathlon in Bokeloh

Unsere Oberliga-Mannschaft konnte sich im letzten Rennen der Serie den 1. Platz in der Gesamtwertung sichern. Aber auch unser Nachwuchs erzielte wieder zahlreiche Erfolge. So wurde Finja Loges Landesmeisterin der Junioren, Max Rekate  Landesmeister der Schüler A und Elisa Lippelt Siegerin der Landesserie Jugend B.

 
Beginnend mit der Landesmeisterschaft machte Finja Loges den Auftakt. Zusammen mit Kjara Reckmann (gemeinsame Trainingspartnerin aus dem Landeskader) ging es nach dem Schwimmen führend auf die Radstrecke. Hier musste sie die frisch gekürte deutsche Vize-Meisterin im Einzelzeitfahren des Radverbandes ziehen lassen. Auf der Laufstrecke konnte sie zwar noch mit der besten Tageslaufzeit näher kommen und wurde somit verdient Zweite und sicherte sich somit den Landesmeistertitel ihrer Altersklasse.

Bei der Jugend B war schon beim Schwimmen klar, dass es bei der weiblichen Konkurrenz ein großes Feld gibt, die um den Titel kämpfen wollten. Positionskämpfe dominierten beim Schwimmen das Rennen. Im dichten Feld stieg Elisa Lippelt als 7. aus dem Wasser und arbeitete sich mit dem Rad auf den 3. Platz vor. Magenkrämpfe verhinderten jedoch, dass sie beim Lauf um das Podium mithalten konnte. Somit finishte Elisa als 5.. Da Elisa bereits zwei Rennen der Landesserie für sich entscheiden konnte, war ihr der Sieg nicht mehr zu nehmen und sie beendet ihre erfolgreiche Saison wiederholt ganz oben auf dem Podium.
Jan Beckmann hatte über die Saison bereits gut Punkte sammeln können und sicherte sich mit dem 8. Platz einen tollen 3. Platz der Gesamtwertung.



Auch bei den Schülern A ging es um den Landestitel.
Max Rekate hatte in den Sommerferien akribisch an seinem Schwimmen gearbeitet und verließ das Wasser mit nur 1 Minute Rückstand zum Führenden. Bereits auf dem Rad arbeitete sich Max von Platz 4 auf Platz 2 vor und hatte 52 Sekunden Rückstand zum Führenden Teetje Wieder (späterer Gesamtsieger der Serie). Mit der schnellsten Laufzeit von Schüler und Jugend überholte Max den führenden Läufer und sicherte sich somit den Landestitel. In der Serie erkämpfte Max sich den 2. Platz.
Dennis Özer konnte sich noch mit seinem 7. Platz der Tageswertung den 3. Platz in der Serie sichern.
Marie Grabbe  kam beim Schwimmen nicht so richtig in Fahrt und startete beim Rad und Lauf ihre Aufholjagd. Mit der schnellsten Laufzeit bei den Mädchen sicherte sie sich den 4. Platz und stand bei der Serie verdient auf dem Podium direkt neben der Siegerin.

Ohne Landesmeisterschaften starteten unsere Jüngsten. Hier legten bei ihrem Debüt die Mädchen der Familie Veith richtig los. Platz 1 bei den Schülerinnen D ging an Tilda, Greta stand auf Platz 2 bei den Schülerinnen C und Janne komplettierte das Podium mit einem 3. Platz bei den Schülerinnen B.
Henriette Rekate kam als 4. bei den SchWB knapp hinter Janne ins Ziel und Charlotte Rekate wurde bei den SchWD 3..



Finja Winterholler und Falk Lippelt sind als Trainer mit der Saison absolut zufrieden und freuen sich nun auf die Vorbereitung der kommenden Saison.

Hier alle Ergebnisse unserer Jugend:
Finja Loges Jun.: 1. LM AK und 2. Gesamt
Max Beckmann Jun.: 5. LM AK
Elisa Lippelt WJB: 5. LM und 1. Platz der Landesserie
Jan Beckmann MJB: 8. LM und 3. Platz der Landesserie
Marie Grabbe SchWA: 4. LM und 2. der Landesserie
Victoria Wendt SchWA: 8. LM
Max Rekate SchMA: LM und 2. der Landesserie
Dennis Özer SchMA: 7. LM und 3. der Landesserie
Carl Rheinländer SchMA: 11. LM

SchBW:
Janne Veith: 3. Platz
Henriette Rekate: 4. Platz
SchCW:
Greta Veith: 2. Platz
SchDW:
Tilda Veith: 1. Platz
Charlotte Rekate: 3. Platz

Link zu den Ergebnissen.


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by