<
193 / 268
>
 
07.12.2015

3.Lauf der Winterlaufserie am 05.12.2015

Scott Anderson und Ulla Köppen gewinnen die 12 km Strecke
 
bei guten Laufbedingungen gingen beim 3. Lauf zur Hamelner Winterlaufserie fast 90 Teilnehmer ( Rekordzahl) an
den Start .
Dabei siegte bei den Männern auf der 12 km Strecke Scott Anderson ( ESV) mit über 2 Minuten Vorsprung vor Hauke Plutte vom VfL Hess. Oldendorf. Thomas Engelbrecht vom RRV Hameln Pyrmont wurde dritter
Ulla Köppen ( VfL H.O. ) konnte auf dieser Strecke die Frauenkonkurrenz knapp für sich entscheiden. Zweite wurde hier Verena Schmitz aus Hameln. Karen Roine lief als dritte ins Ziel .
Auf den 7km hatte Andy Spieß (TV Jahn Welsede) die Nase vorn. Claas Rekemeier wurde zweiter vor Andre Raasch (beide ESV).
Bei den Frauen siegte Rebecca Rekemeier vor Petra Majewski (beide ESV). Johanna Waldeck aus Weibeck wurde dritte.
Bjarne Plutte (Vfl H.O.) siegte diesesmal bei den Jungen auf der 3 km Strecke .Gary Johnson (ESV ) wurde zweiter vor Joos Waldeck (Weibeck). Bei den Mädchen siegte Nele Fasold vom VfL Hameln vor Jordis Waldeck (Weibeck). Melanie Spieß wurde dritte.

Gerhard Busse, Organisationsleiter Winterlaufserie

Ergebnisse 3 km v. 05.12.2015
Ergebnisse 7 km vom 05.12.2015
Ergebnisse 12 km vom 05.12.2015


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by