<
188 / 268
>
 
18.01.2016

5. Lauf der Winterlaufserie am 16.01.2016

Anderson und Engelbrecht siegten auf der 12 km  Strecke
 
beim vorletzten Lauf der Winterlaufserie 2015/2016 gingen ca. 40 Läufer und Läuferinnen auf die Strecken, die auch bei diesen Witterungsbedingungen gut zu laufen waren.

Dabei siegte auf der 12 km Strecke Thomas Engelbrecht vom RRV Hameln vor Jürgen Siebert aus Hameln. Marius Grupe vom ESV wurde dritter.
Bei den Frauen lief Britta Anderson (ESV ) als erste eine hervorragende Zeit. Karen Roine aus Hameln wurde hier zweite .Auch auf der 7 km Strecke konnte Philip Priebe die guten Streckenbedingungen bestätigen. Er siegte vor Andreas Spiess und Nils König (alle ESV).
Heike Müller siegte bei den Frauen vor Christine Lippelt  wurde zweite ( beide ESV ) und  Johanna Waldeck ( Weibeck ).
Auf der Schülerstrecke bestätigte Jacob Waldeck ( Weibeck ) einmal mehr seine gute Form. Er kam vor Lasse Lemke (ESV) als erster ins Ziel. Jost Waldeck wurde hier dritter. Bei den Schülerinnen lieferten sich Jordis Waldeck  ( Weibeck ) und Nele Fasold ( Vfl Hameln ) bis zum Schluß ein Kopf an Kopf Rennen, wobei Jordis am Ende den Sieg für sich entscheiden konnte. Melanie Spiess wurde dritte .

Gerhard Busse, Organisatonsleiter Winterlaufserie, ESV Eintracht Hameln

Ergebnisse 3 km vom 16.01.2016
Ergebnisse 7 km vom 16.01.2016
Ergebnisse 12 km vom 16.01.2016


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by