<
353 / 380
>
 
21.12.2014

26. Winterlaufserie 20.12.2014                      (Ergebnisse im Anhang)

Trotz Sturm und Regen kamen wieder viele Läuferinnen und Läufer
 

Finja Siegerin 12km (Mitte) Ian Anderson (rechts)
Marius Grupe (links), Ulrich Mortzfeld (2.v.links)
]

                                                                                                  Werner Schlens Sieger beim Walken (links), Peter Nitschke (rechts)

Beim 3. Lauf der 26. Winterlaufserie war die 12 km Strecke nicht einfach zu laufen.
Regen, Sturm und Matsch forderten den Läufern einiges ab.
Als einzige Frau wagte sich diesmal Finja Rößler auf die Strecke und kam in der super Zeit von 51:38 Min. ins Ziel
Scott Anderson (Foto)konnte wiedereinmal in der Zeit von 44:47 Min. das Rennen für sich entscheiden.
Niklas Heise gewann die 7km in 27:21 Min., Britta Anderson in 32:22 Min.
Auf der 3km Strecke siegten die Geschwister Waldeck ; Jordis Waldeck in 12:51 Min.und Jakob Waldeck in 10:04 Min.
Bei den Walkern konnte Werner Schlens in der Top Zeit von 57:39 Min vor Peter Nitschke in 01:00:28 Std. das Rennen für sich entscheiden

Ergebnisse WLS 3 km v. 20.12.2014
Ergebnisse 7 km WLS v. 20.12.2014
Ergebnisse 12 km WLS v. 20.12.2014
Ergebnisse 7 km Walken WLS v. 20.12.2014






ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by