<
1 / 56
>
 
14.01.2019

Finja Loges als Kaderathletin des Triathlonverbandes Niedersachsen nominiert

Als erste Athletin in der Geschichte des ESV Eintracht Hameln hat Finja Loges den Sprung in den Triathlonlandeskader von Niedersachsen geschafft.
 
Bereits beim Trainingslager in Osterode vom 27. - 31.12.2018 zeigte Finja ihr großes Können beim Schwimmen und machte dort bei den Videoanalysen auf sich aufmerksam. Noch vor dem Jahreswechsel wurde ihr bereits der letzte Abend versüßt, als Finja vorab schon die Information erhielt, dass Sie nicht nur in den Osterferien das 14-tägige Trainingslager auf Mallorca mitmachen darf, sondern auch den Kaderstatus des TVN und somit eine finanzielle Förderung des Landes erhält.
Somit ist Finja unsere allererste Athletin mit Kaderstatus, was bis dato noch keiner/keine geschafft hat.
Viel Zeit zur Freude hat Finja allerdings nicht, da es nun heißt, die bis zu 12 Trainingseinheiten pro Woche konsequent bis zum Start des Deutschland-Cups in Jena abzuarbeiten.

"Ich als Jugendtrainer bin natürlich ganz stolz auf unser Zugpferd und sehe auch schon die positive Auswirkung auf die Leistungen bei allen anderen Nachwuchstriathleten in der letzten Zeit." sagt Falk Lippelt (verantw. Jugendtrainer).

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle dem Hamelner Schwimmverein, der im Zuge unserer Trainingskooperation die starke Schwimmgrundlage unserer Schüler und Jugend legt.

Kaderathletin Finja Loges


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by