<
3 / 99
>
 
04.09.2021

Maschsee Triathlon

Auch wenn es Maschsee Triathlon hieß, gab es dieses Jahr weder Maschsee noch Triathlon, da der See auf Grund von Blaualgen gesperrt war. So wurde das Schwimmen durch einen 1,5km Lauf bei der Sprintdistanz und einen 2,5km Lauf bei der olympischen Distanz ersetzt und als Duathlon ausgetragen.
Trotz der Umstände konnten sich Garvin Krug den Landesmeistertitel, Sarah Webel und Konstantin Stoll den Vize-Landesmeistertitel und Daniel Behrens den Bronze Rang auf der olympischen Distanz sichern. Auch unsere anderen Athleten zeigten sehr gute Leistungen.

 
Es war ein toller Wettkampf. Bei bestem Wetter ging es für die 7 ESV Athleten um 14 Uhr mit dem Wettkampf los. Der erste Abschnitt ging südlich vom Maschsee entlang, danach ging es 5 mal auf die Radrunde, wo wir am Maschseeufer und ums Rathaus fuhren. Die Straße hätte besser sein können. Danach ging es auf einer Laufstrecke 4 Runden am Maschsee entlang, bevor es am Strandbad ins Ziel ging.

Sprintdistanz Landesmeisterschaft

Philipp John 01:01:25h Platz 4 AK

Olympische Distanz Landesmeisterschaften

Daniel Behrens 01:45:53h Platz 3 AK
Garvin Krug 01:34:34h Platz 1 AK
Marc Sheppard 02:04:24h Platz 5 AK
Konstantin Stoll 02:03:16h Platz 2 AK
Lothar Stoll 02:14:31h Platz 10 AK
Niko Werner 01:47:01h Platz 3 AK
Sarah Webel 02:04:25h Platz 2 AK



ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by