<
3 / 122
>
 
21.08.2022

3 ESV-Athleten rocken Altwarmbüchen

Leider konnten wir nur 3 von mindestens 5 benötigten Startern an die Startlinie in Altwarmbüchen bringen, damit war bereits im Vorfeld klar, dass viele Strafpunkte in der Teamwertung auf uns zukommen. Trotz dieser Bürde haben Nils Propfen, Lothar Stoll und Christian Garbe alles für die Mannschaft gegeben.
 
Der Wettkampf in Altwarmbüchen stand unter dem Motto alles neu. Es gab eine neue Wechselzone am See in Altwarmbüchen, dort ging es dann auf die 750 Meter Schwimmstrecke. Die Radstrecke war ebenfalls neu, es ging in einem welligen Kurs über die Mülldeponie der AHA Hannover, welcher sehr gut durchfahren werde konnte und den aus dem Weserbergland stammenden Athleten entgegenkam. Danach ging es auf die 5 Kilometer Laufstrecke, die sehr sonnig war und wo unsere Athleten mit den heißen Temperaturen sehr zu kämpfen hatten. Insgesamt kamen wir trotz 2 fehlender Starter auf Platz 16 von 19. Nils Propfen wurde 64. Lothar Stoll 92. und Christian Garbe 99.
"Ich zolle allen dreien Riesen Respekt und wäre selber gerne am Start gewesen, aber ich warte selber zuhause aufs 2 Kind, wo die Geburt unmittelbar bevorsteht." sagt Teamkapitän Marc Sheppard.


ESV Eintracht Hameln e. V.
Tönebönweg 2 A
31789 Hameln

sponsored by